Potzblitz: 27 + 1 erleuchtende Liebeserklärungen an die Popmusik

Potzblitz: 27 + 1 erleuchtende Liebeserklärungen an die Popmusik
Potzblitz: 27 + 1 erleuchtende Liebeserklärungen an die Popmusik

Und plötzlich war sie da! Meist kein sanftes, vorsichtiges „Gestatten, ich bin die Popmusik, darf ich reinkommen“? Nein, eher vergleichbar mit einem Kometeneinschlag! Mit einem mal stand kein Stein mehr auf dem anderen und ein ganzes Lebenskonzept musste wieder neu zusammengesetzt werden.
 
Potzblitz betrachtet genau diesen prägenden Moment. Viel mehr: lässt betrachten.
Die Initiatoren Sebastian Schwaigert und Marc Huttenlocher fragen Vorbilder, Weggefährten und Freunde ,die sich inzwischen selbst einen guten Namen in der Musikwelt gemacht haben, nach ihrem entscheidenden Potzblitz-Moment.
 
Dabei steht die gute Sache im Vordergrund, denn alle Autorinnen und Autoren sowie die Herausgeber stellen ihr Honorar dem Projekt „Hilfe für traumatisierte Flüchtlinge“ von Amnesty International zur Verfügung.

Mit Texten von: Die Toten Hosen, Donots, Mambo Kurt, Madsen, Oliver Uschmann, Ton Steine Scherben, Massendefekt, Itchy, DOTA, Blackout Problems, Berni Mayer, Kapelle Petra, Turbobier, Stoppok, Deniz Jaspersen, Killerpilze, Radio Havanna, Van Holzen, Weiherer, Staatspunkrott, Go Go Gazelle, Montreal, Koje, Tomas Tulpe, Charly Klauser, Tommy Finke, Stefan Üblacker und Max Richard Lessmann.

Potzblitz: 27 + 1 erleuchtende Liebeserklärungen an die Popmusik | Taschenbuch | 280 s. | 12,90 € | ISBN: 9783957910936 | Veröffentlichungsdatum: 29.11.2018
YouTubeNewsletterSoundCloud

News

Wir auf der Leipziger Buchmesse 2018

Ihr findet uns in Halle 5 Stand G103, hier unser Leseprogramm auf der Messe:


10 Euro Gutschein gewinnen

Gebt einfach euren Tipp auf unserer Facebookseite ab


Twitternews

  • Nur noch jeder zweite Haushalt(!) kauft überhaupt noch Bücher. Die Auswirkungen werden... https://t.co/0lCTkstvAE
  • https://t.co/OO4v6TTyPU
  • Textauszug aus den neuen Dirk Bernemann - Buch "Gesten und Geräusche" https://t.co/GOxEolCdIS https://t.co/nAYnacKIRl