Fleisch

DIY (Do It Yourself) ist angesagt. In einer Welt, in der es keinen Staat mehr gibt und jeder Vermieter mit einer Fahrradpumpe totgeprügelt werden kann, versuchen drei Freunde ihr Bestes um über die Runden zu kommen. Trinkwasser ist knapp, das Internet Geschichte und der Umgang mit Zombies gehört zur täglichen Routine. Doch auch in Zeiten der Apokalypse gilt: Ewig lockt das Weib und emotionale Verwicklungen bleiben nicht aus.
Stefan Kalbers fantasiert in seinem neuen Roman Feisch sehr eindrucksvoll darüber, wie der Alltag in einem Land nach dem Zusammenbruch jeder öffentlichen Ordnung aussehen könnte.

» Stefan Kalbers, Fleisch | Taschenbuch | 180 s. | 9,99 € | ISBN: 978-3-942920-31-5 | Veröffentlichungsdatum: 17.03.2014
YouTubeNewsletterSoundCloud

News

Wir auf der Leipziger Buchmesse 2018

Ihr findet uns in Halle 5 Stand G103, hier unser Leseprogramm auf der Messe:


10 Euro Gutschein gewinnen

Gebt einfach euren Tipp auf unserer Facebookseite ab


Twitternews

  • @piccin13 und man sollte beim lokalen Buchhändler kaufen ABER auch immer bei den Fakten bleiben
  • @piccin13 Das stimmt so nicht. Amazon bezieht die Bücher über einen Großhändler wie KNV oder Libri. Die bekommen de… https://t.co/CduE1qORfF