Max und Murat

Max und Murat

Dirk Bernemann prügelt sich in einer Schreibhaltung zwischen Bertolt Brecht, Franz Kafka und Wilhelm Busch acht Strophen lang durch den sozialkritischsten seiner Texte, während Philipp S. Neundorf Bilderfolgen summen lässt, die den Text nicht nur untermalen, sondern ein ganz eigenes farbenreiches Universum erschaffen.
Zusammen ist es den beiden gelungen, den Kinderbuchklassiker Max und Moritz
moralingetränkt zu modernisieren. Max und Murat sind überall!!!


Warum ist Spaß nur für Kids mit Moneten?
Warum muss der pöbel nach unten treten?
Wie es aus beiden Mündern grollt:
„Unsere armut haben wir nicht gewollt!“

» Dirk Bernemann und Philipp S Neundorf, Max und Murat | Taschenbuch | 24 s. | 5,00 € | ISBN: 978-3-942920-83-4 | Veröffentlichungsdatum: 01.10.2013
YouTubeNewsletterSoundCloud

News

Leipziger Buchmesse 2019

Ihr findet uns wieder in Halle 5 Stand G103. Lesetermine im Text


Wir auf der Leipziger Buchmesse 2018

Ihr findet uns in Halle 5 Stand G103, hier unser Leseprogramm auf der Messe:


Twitternews

  • Auf der Leipziger Buchmesse ab Donnerstag werden leider wieder viele rechte Verlage vertreten sein um ihr verschobe… https://t.co/8oJ810wFw9
  • Er seit kurzem käuflich zu erwerben und bereits so eine schöne Rezig für das Buch "Birgit und Berlin" von Christian… https://t.co/11RzgsQ5M2