Aron Boks

Aron Boks wurde 1997 an einem sonnigen Mittwoch im Mai, kurz vor 17 Uhr, im Harz geboren.
Genauer gesagt: in Wernigerode.
In den sauberen Umgebungen ostdeutschen Mittelgebirgsflairs wuchs er behütet und gesund auf und beschloss nach dem Abitur dies zu ändern.  

Nach ersten Vero?ffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften begann er auf Poetry-Slam-Bu?hnen und Open-Mike-Lesungen aufzutreten. 2016 wurde er als Stadtmeister des Poetry Slams Magdeburg sowie U20-Meister des Poetry Slams in Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Seitdem ist er mit seinem Programm auf zahlreichen Bu?hnen im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs.

In das Jahr 2017 fa?llt die Vero?ffentlichung seiner Textsammlung Mittwochskind im Unsichtbar Verlag , sowie eine erste Ta?tigkeit fu?r die Berliner Tageszeitung taz.
Im April 2018 erscheint sein erster Roman “Dieses Zimmer ist bereits besetzt” im Unsichtbar Verlag.
Er trinkt sehr gerne Kaffee, mag es aber überhaupt nicht, wenn dieser lauwarm serviert wird.

Aron Boks lebt in Berlin.

YouTubeNewsletterSoundCloud

News

Wir auf der Leipziger Buchmesse 2018

Ihr findet uns in Halle 5 Stand G103, hier unser Leseprogramm auf der Messe:


10 Euro Gutschein gewinnen

Gebt einfach euren Tipp auf unserer Facebookseite ab


Twitternews

  • Hier die Bilder Der Buchpremiere von "Die Ufer unserer Träume". Danke Sebastian war toll. Das Buch hat nicht nur ei… https://t.co/YyRZhpVIis
  • Bald erscheint das Buch "Potzblitz" bei uns Sebastian und Marc erklären euch schon mal um was es da geht. https://t.co/X6mUIu16I6